Vereinsausflug geht dieses Jahr nach Düsseldorf

Standard_1367x768_2017-BambergGruppe

Nachdem wir im letzten Jahr ein spaßiges Wochenende in der Bierstadt Bamberg erlebt haben, wird es auch in diesem Jahr wieder einen Vereinsausflug geben. Mit 13 Kerweborsch, Kerwemädscher und Altkerweborsch geht es zur längsten Theke der Welt nach Düsseldorf. Unser erster Vereinsausflug über ein Wochenende im letzten Jahr hat uns gezeigt, dass das eine super Möglichkeit ist um mit der gesamten Truppe noch enger zusammen zu wachsen, und zur Abwechslung mal nicht – wie bei unseren eigenen Veranstaltungen – selbst hinter der Theke zu stehen ;-).

Unsere „Ausflugs-Taskforce“ hat sich auch schon ein bisschen was für das kommende Wochenende überlegt. Am Freitag, 11. Mai wird der Tross in Richtung Nordrhein-Westfalen aufbrechen. Mit einem Abendessen in einer der vielen Brauereien gestärkt geht es direkt am Freitag los in Richtung der Kneipen Düsseldorfs. Ob Malleparty im Ballermann 6 oder Party in den verschiedenen Kneipen – der Freitag ist zur freien Verfügung. Doch auch die Kultur Düsseldorfs soll kennen gelernt werden.  Deshalb gilt es nicht lange auszuschlafen, sondern nach dem Frühstück eine Tour durch die Düsseldorfer Altstadt zu genießen. Wer dann noch müde ist oder seinen Kater pflegen möchte kann sich für die Abendveranstaltung im Hotel ausruhen (also niemand). Am Samstagabend steht dann der Besuch der längsten Theke der Welt auf dem Programm. Wenn man schon mal in Düsseldorf ist, darf man sich das natürlich nicht entgehen lassen. Am Sonntag wird dann in aller Ruhe das Frühstück genossen, um dann gemütlich die Heimreise anzutreten.

OBEN